Fasulas

Fasulas zählt zu den ersten Shoko-Fans und unterstützt uns tatkräftig von Anfang an! Erst streunte er Tag für Tag vor unserem Büro herum: Egal ob bei Schnee, Regen oder Sonnenschein, Fasulas wartete jeden Tag geduldig vor der Tür auf uns. Zusammen gingen wir buchstäblich durch dick und dünn!

Sensationell und eine Rieseninspiration. Immer liebevoll und zärtlich. Er ist der älteste und weiseste. Ein wahrer Kämpfer und Albtraum aller Hunde. Er mag wirklich keine Hunde. Als Behüter der Gruppe vertrieb er den einen oder anderen sogar aus der Nachbarschaft! Dabei ist er selbst fast wie einer! Er wog über 10 Kilo als er zu uns kam. XXL.

Er ist definitiv die sozialste und kommunikativste Katze, wenn er mit Menschen abhängt. Er frisst und schnurrt unaufhörlich, selbst wenn es zum Tierarzt geht!

Er liebt Mädels aus Norwegen.

Er flirtet mit Mädels aus Russland.

Deutsche Mädels liebt er auch !!

Genau wie griechische Mädels...

Und so war auf den meisten Covers von Shoko-Kollektionen der letzten Jahre mit abgebildet. Ein richtiger Frauenmagnet!

Er liebt Musik und Rindfleisch.

Es ist nicht leicht, sich eine Lieblingskatze auszusuchen, denn alle sind fantastisch... aber shhh, Fasulas ist unser Liebling <3

Unser Sugar Daddy hat nun sein eigenes Zuhause mit seinem besten Freund (und unserem Chef), Manos!


Mike

Allen Anfang machte unser Mike aka The Boss aka El presidente. Mike wurde am 19. August 2015 als kleiner Wurm allein und verlassen an einer Hauptstraße in Athen, Kifisia, gefunden.

Er war erst zwei Wochen alt und in einem fürchterlichen Zustand: Mit Atemproblemen, die Augen noch geschlossen, brachten wir ihn auf schnellstem Wege zum Tierarzt. Wir dachten, er würde es nicht schaffen. Doch er war stärker als gedacht und bereits nach einem Monat im Shoko-Atelier war er der King des Büros!

Da er sich nach weiblicher Gesellschaft sehnte, begann er bald eine Videochat-Freundschaft mit Kätzchen Lina von der griechischen Insel Sifnos! :)

Tinder Match mit Traumfrau Lina <3

Nächtliche Facetime Sessions

Mike, ein typischer Womanizer, versucht dem Model mit seinen Sprungkräften zu imponieren

Unser hübscher Junge Mike

cat is watching tv

Netflix & Chillen mit seinem Mädel

Jetzt ist's offiziell ...

Wer ist hier der BOSS ?

Mike 'El Presidente' erobert das Internet

WORK WORK WORK WORK.


Lina

Witzigste Katze des Planeten 😹

Lina oder Tina, wie wir sie manchmal auch nennen, ist eine hart arbeitende Katze.

Mit Ehemann Mike hängt sie im Shoko-Atelier am liebsten ab oder spaziert mit ihm draußen herum!

Sie ist Drucker-Assistentin, schaukelt gerne auf dem Boxsack oder klettert auf's Vintage-Fahrrad. Sie kann eine Leiter hochklettern und einmal kletterte sie auf einen so hohen 🌴, dass wir beinahe die Feuerwehr gerufen hätten!

Plastiktüten und 📦 Kartons sind voll ihr Ding! Sie versteckt sich darin und glaubt, dass sie niemand mehr sieht.

Lina ist die einzige Katze, die lächeln kann 😸 und sie liebt Süßigkeiten 🍭

Lichtpunkte an der Wand wecken den Jäger in ihr: Sie legt sich auf die Lauer und macht lustige Geräusche, um sie einzuschüchtern!

Sie macht dir die beste Massage und ☀️ verschönert dir definitiv den Tag!

Lina kam kam mithilfe einer lieben Freundin von der Insel Sifnos als Gesellschaft für Mike zu uns. Sie hat sofort sein Herz erobert!

Lina stiehlt gekonnt die Show, ist gern im Scheinwerferlicht und nie zu schüchtern.

Pixel

Klein Pixel ist eine zierliche Katze mit Babyherz und der dazu passender Körpergröße!

Sie liebt Katzenfutter, frisst aber am liebsten allein, und mag ausgiebige Spaziergänge im 🍃 Garten.

Sie hatte mal was mit Phoebo, es lief etwa eine Woche, aber wir glauben, dass sie insgeheim in Linas Ehemann Mike verknallt ist!
Wenn man sie streichelt, weiß man nie so genau, ob man Liebe oder Kratzer abbekommen wird 💛
Haben wir schon erwähnt, dass sie Käsegebäck 🧀 und jede Art von Frühstück liebt?
Ja, sie ist wirklich eine besondere Katze!
Bei ihren plötzlichen Liebesanfällen bekommt man ganz unerwartet von ihr eine Menge Streicheleinheiten!
Rock & Roll <3


Phoebo

Er ist so flauschig, er erobert dein Herz 💞

Seine seidig-elegante Felltracht und sein süßes "Köpfchengeben" sind charakteristisch für ihn!
Immer ein Gentleman.
Baby Phoebo überlebte eine schlimme Lungenentzündung. Ihn zu retten war für uns als Katzeneltern das Größte!
Am liebsten hängt er mit seinem besten Freund 🐈 Steve ab... Kuscheln! Kuscheln! Kuscheln!

Manchmal glaubt er, er ist Batman...


Wenn du ihn streichelst, bekommst du nur Liebe von ihm.

Er ist einfach ein bezaubernder Charakter und die wohl zärtlichste und gutherzigste Katze der Welt! 


Stevie

Unser "eiserner Kater" Steve wurde von unserer Designerin Daniela zusammen mit 3 weiteren Kätzchen vor ihrem Haus gefunden. Er war so schüchtern, dass er neben den anderen dreien nie etwas zum Essen abbekam. Dann wurde er von einem Auto angefahren. Nach ein paar Wochen in einer Tierklinik brachten wir ihn in sein neues Zuhause: Shoko Shop.

Phoebo's bester Freund ist eine der schwersten Katzen in unserem Büro. Pure Muskelkraft und ein kleines bisschen Metall :)

Er möchte einfach nur geliebt und gekuschelt werden!

Bei der Operation nach seinem Unfall musste ihm der Doktor eine Metallplatte in den Oberschenkel einsetzen, sonst hätte er nie wieder laufen können. Also ist er unser "Iron Cat"! 

Dina

Unser jüngstes Familienmitglied kam Ende letzten Sommers als kleines Baby zu uns. Nachbarn fanden sie allein und abgemagert am Straßenrand und brachten sie vorbei: "Ihr habt doch eh schon so viele, ihr kennt euch da besser aus!"

Erst dachten wir, sie wäre ein Er und nannten ihn "Dino". Dino war eine Kämpfernatur, wuchs schnell und wurde immer verspielter und frecher! Schließlich sah man deutlich, dass es sich um ein Mädchen handelte, also wurde "Dino" zu "Dina"!

Verspielt und frech ist sie immer noch, auch nach ihrer Kastration. Sie ist aufgekratzt und stets voll Energie: Am liebsten jagt sie wie wild von einem Ende unseres weitläufigen Ateliers zum anderen. Nach draußen traut sie sich aber nur ganz zögerlich und macht nach wenigen Metern wieder kehrt. Gerne schläft sie auf unseren Schreibtischstühlen (ob nun jemand drauf sitzt oder nicht) oder in Kartons aller Art, je kleiner, desto besser!

Periklena

Periklena ist unsere "alte Lady" und noch relativ neu in der Katzenfamilie. Wie alt sie wirklich ist, ist ein Rätsel. Nicht einmal die Tierärztin konnte es richtig einschätzen.

Wir nannten sie Perikles, bis wir feststellen, dass sie eine Dame ist. Seitdem heißt sie eben Periklena, die weibliche Form. Liebevoll wird sie manchmal auch Merkel genannt. :) Sie kam vor ca. 6 Monaten vor die Tore von Shoko Shop, bis sie eines Tages zur Tür hereinspazierte und blieb.

Sie sei schon sehr alt und krank, habe fast keine Zähne mehr und Atemprobleme, Nachwirkungen einer verschleppten Lungenentzündung, sagte die Tierärztin. Als ihr Bauch anschwoll, dachten wir zuerst, es seien Nachwirkungen der Antibiotika. Bis sich herausstellte, dass sie schwanger war und wohl doch noch nicht die Omi, für die sie alle hielten.

Nach der Kastration hat sie sich wieder ganz gut erholt, dennoch ruht sie sich weiterhin am liebsten aus und schläft an ihren Lieblingsplätzen unseres Ateliers. Sie liebt es, gestreichelt zu werden und spricht dabei zu einem mit ihrer rauen, kratzigen Omastimme. :D

Für uns ist und bleibt sie einfach die "alte Lady" in der Runde.

Familie Metaxa

Die Geschichte beginnt mit Susi, der Mutter von gefühlt allen Katzen in der Nachbarschaft!

Diese Katze wurde geboren, um Mutter zu sein! Vor 2 Jahren brachte sie uns ihre 4 hübschen Jungs Ioannis (getigert/ Kurzhaar), Leo (rot getigert/flauschig), Aschimulis & Zoro vorbei. Leider verloren wir "Aschimulis" bei einem Hundeangriff. Wir beschlossen, das erste Katzenhaus zu bauen, damit die kleinen einen sicheren Unterschlupf haben. Zoro verschwand wenige Tage später, aber wir glauben, dass er bei einem Nachbarn um die Ecke ein Zuhause gefunden hat!

Letzten Sommer tauchten plötzlich wieder zwei neue Susi-Sprösslinge in unserem Vorhof auf: Die flauschige Tigerkatze Luisa und ihre Zwillingsschwester Luisa II. Die beiden Luisas sind noch sehr scheu, Luisa II schaut nur ab und an zum Essen vorbei, während Luisa eine zärtliche Liebe zum ebenso flauschigen Leo entwickelte und seitdem mit ihren beiden großen Brüdern in unserem Außenbereich abhängt.

Im Frühling bekam Luisa mit ihrem Freund Lino vier wunderschöne Babys in unserem Katzenhaus! Ohne mit der Wimper zu zucken, nahm sie eine Woche später das Findelkind Salmon auf. Damit sie von seinem Geruch nicht verwirrt wird und es abstößt, hatten wir es zuvor mit Räucherlachs eingerieben. Als Luisa es schreien hörte, sprang sie sofort aus ihrem Haus, packte es am Nacken und brachte es zu den anderen. Als wäre eben eines ihrer eigenen aus dem Nest gefallen!

Während Luisa mit Links den Preis für die Beste Mama einsteckt, haben wir bereits für 2 der 5 Babys ein Zuhause gefunden. Luisa und ihre Kleinen haben uns inspiriert! Wir wollen nun noch mehr Katzenhäuser bauen, um Straßenkatzen Schutz bieten zu können!

Fortsetzung folgt...